Free Mac Apps > System-Erweiterungen & Extensions > RestoreMeNot

RestoreMeNot: Die Fenster-Wiederherstellung für einige Programme ausstellen

Mit RestoreMeNot bei einigen Apps die Fensterwiederherstellung von Mac OS X Lion deaktivieren.

RestoreMeNot Einstellungen

RestoreMeNot ist eine Systemeinstellung (Systemerweiterung) mit der man das Verhalten der Fenster-Wiederherstellung von verschiedenen Anwendungen seperat einstellen kann. Nicht für jede Anwendung macht die Fensterwiederherstellung die es seit Mac OS X 10.7 Lion gibt Sinn.

Wer zum Beispiel mit Grafikprogrammen wie Pixelmator oder Photoshop arbeitet, dem wird die Fensterwiederherstellung von Lion schon unangenehm aufgefallen sein. Denn die Apps öffnen nicht wie früher gewohnt eine leere Arbeitsfläche, sondern öffnen einfach mal alle Bilder der letzten Arbeitssessions. Das kann dann mal eben dazu führen, dass die Apps versuchen 30 Bilder zu öffnen. Wie gut sich das auf die Performance des Systems auswirkt, kann man sich sicher vorstellen.

Gerade bei Pixelmator liefert RestoreMeNot wirklich sehr gute Ergebnisse. Man muss die PreferencePane einfach herunterladen und über die Systemeinstellungen darauf zugreifen. In dem Übersichtsfenster kann man einfach per Plus und Minus Apps hinzufügen oder entfernen. Spielend einfach.

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.